Die Bergwelt hat ihren besonderen Reiz

Wer dringend einen Tapetenwechsel braucht, findet im Oberallgäu alle Annehmlichkeiten für einen unbeschwerten Aufenthalt. Die atemberaubende Landschaft sowie beeindruckende Sehenswürdigkeiten lassen keine Wünsche offen. Besonders urig sind die Übernachtungen in einer rustikalen Unterkunft. Zum größten Teil haben die Hotels und Ferienwohnungen WLAN, sodass die Gäste jederzeit im Internet surfen können. Oftmals ist die Nutzung sogar kostenlos. Besonders vielfältig ist die regionale Gastronomie. In historischen Restaurants, die aufwendig modernisiert wurden, können Spezialitäten aus der näheren Umgebung probiert werden. Ferner gibt es moderne Gaststätten mit einer internationalen Küche. Plant man eine längere Wanderung, bietet sich die Einkehr in einer Berghütte an, die über einen Außenbereich verfügt.

Bergwelt hat ihren Reiz

Doch nicht jeder Tourist möchte täglich in einer Wirtschaft essen gehen. Zudem wird der Besuch für Familien mit mehreren Kindern oftmals zu teuer. Deshalb werden Brote mit verschiedenen Belägen geschmiert, die unterwegs verzehrt werden. Und ein Stückchen Obst ist bei jeder Rast erfrischend. Damit das Gewicht im Rucksack gering bleibt, werden die Snacks in Folien oder Plastikbeutel verpackt. Doch hier ist die Gefahr einer Umweltverschmutzung durch den Massentourismus sowie die enorme Menge an Abfall gegeben. Denn die einzigartige Bergwelt sollte vor einer Vermüllung verschont bleiben.

Vielfalt für jeden Geschmack

Wer nach neuen Abenteuern sucht, muss nicht unbedingt verreisen, sondern wird auch bei virtuellen Casinos fündig. Viele Plattformen bieten eine große Auswahl an populären Spielen an, schließlich erwarten die Kunden begehrte Klassiker, die durch interessante Neuheiten ergänzt werden. Die Bandbreite soll zudem alle Themenbereiche beinhalten. Zu den Favoriten zählen natürlich online Slots. Häufig werden Piraten, Drachen oder orientalische Grafiken ausgewählt. Durch die kurze Spielzeit sind Automatenspiele ideal, um sich in den Ferien nach einem aufregenden Urlaubstag abzulenken. Neukunden können mit wenigen Klicks einen Account eröffnen. Darin müssen sie ihre persönlichen Angaben sowie das Geburtsdatum hinterlegen. Anmelden dürfen sich nur volljährige Personen. Die Felder für die Bankverbindung müssen ausgefüllt werden, damit Ein- oder Auszahlungen rasch getätigt werden können.

Alpine Landschaften sind schützenswert

Abfälle sind ein großes Problem unserer Gesellschaft. Durch Einwegflaschen und Plastikteile steigen die Müllberge rasant an. Zudem wird durch eine achtlose Entsorgung die Landschaft verschmutzt, Tiere und Pflanzen leiden unter den Verpackungen. Die Materialien bauen sich in der freien Natur nur sehr langsam ab. Deshalb gilt es, diese Entwicklung rasch zu stoppen. Mittlerweile wurden von der Regierung einige Artikel verboten. Für die zunehmende Verpackungsflut stellt das zuständige Bundesministerium die Kreislaufwirtschaft vor. Durch das eigene Verhalten kann jeder Mensch zu einer Verringerung des Müllaufkommens beitragen. Besser sind Behältnisse und Flaschen, die mehrfach verwendet werden können. Das Pausenbrot schmeckt aus einer Box doppelt gut. Auch das Gewicht für die Transportbehälter ist gering, sodass sie auch auf Ausflügen gute Dienste leisten. Beim Einkauf sollten Verbraucher zu Umhüllungen aus recycelten Materialien greifen und Einwegflaschen müssen künftig noch deutlicher gekennzeichnet sein. Zudem sollen Hersteller dazu bewogen werden, vermehrt umweltfreundliche Verpackungen herzustellen. Wichtig für einen umfassenden Umweltschutz ist für Kinder und Erwachsene, die Bestandteile zu trennen und leere Verpackungen in die dafür vorgesehenen Abfallbehälter zu werfen. Oft ist dies ohne großen Aufwand möglich und die Natur bleibt für alle Besucher atemberaubend schön.

Zurück